Der Weg zur Matur mit der Juventus

Probezeit im Gymi nicht bestanden? Der Weg zur Matur mit der Juventus Wirtschaftsschule

Du hast die Probezeit im Gymi nicht bestanden und fragst dich, wie weiter? Du möchtest nach wie vor die Matur machen, suchst aber noch den richtigen Weg? In der Juventus Wirtschaftsschule hast du sogar zwei Möglichkeiten: Wir bereiten dich intensiv auf die öffentliche Mittelschule vor oder du startest direkt bei uns im Wirtschaftsgymnasium.

Du hast die Aufnahmeprüfung fürs Kurzzeitgymnasium bestanden, aber in der Probezeit lief es anders, als geplant? Du musst diesen Weg zur Matur verlassen und fragst dich, welchen du nun gehen kannst? Die Juventus Wirtschaftsschule bietet dir zwei Lösungen:
• den Kurs «Mittelschulvorbereitung»
• das Wirtschaftsgymnasium der Juventus

Wenn du gerne zurück aufs öffentliche Gymnasium gehen würdest, weil da all deine Freunde sind, bietet dir die Juventus Wirtschaftsschule einen Mittelschulvorbereitungskurs. In diesem Kurs wirst du optimal auf die Anforderungen des Gymnasiums vorbereitet, so dass der Weg zur Matur wieder offen steht. Du kannst nach diesem Kurs entweder aufs öffentliche Gymi zurückgehen oder das Wirtschaftsgymnasium der Juventus besuchen.

Du hast aber auch die Möglichkeit, direkt ins Wirtschaftsgymnasium der Juventus einzusteigen und hier in vier Jahren zur Matur zu gelangen. Der Vorteil im Vergleich zum öffentlichen Gymnasium ist, dass es bei uns keine doppelte Kompensation gibt, welche oft verantwortlich fürs Durchfallen im Gymi ist. Da du die Aufnahmeprüfung fürs Gymnasium bereits einmal bestanden hast, kannst du direkt und prüfungsfrei ins Juventus Wirtschaftsgymnasium einsteigen.

Mit der Juventus Wirtschaftsschule ist die Matur nicht Geschichte, sondern du hast zwei mögliche Wege, sie zu erreichen. Informiere dich an einem Beratungsgespräch oder melde dich gleich an.