Ehemalige

Tausende Absolventen der Juventus Maturitätsschule bilden ein starkes und aktives Netzwerk in der Schweizer Wirtschaft.

So arbeiten wir eng mit vielen Partnerfirmen zusammen, die ihren Bedarf an kaufmännischen und betriebswirtschaftlichen Kräften gerne aus den Reihen unserer Abschlussklassen decken.

Ehemalige

Dank unserer Verbindungen können wir Ihnen Karrierechancen vermitteln, die in keinem Stellenteil je auftauchen werden. Profitieren Sie von einem realen Netzwerk, wie es nur eine Schule mit unserer Tradition bieten kann.

Beiträge

17. Mai 2013
Nobelpreisträger Heinrich Rohrer verstorben

Unsere Schule verliert ihren berühmtesten und erfolgreichsten Absolventen: Im Alter von 80 Jahren verstarb der Physiker und Vater der Nanotechnologie Heinrich Rohrer bei sich zu Hause in Wollerau. Mehr

 

Foto Schulunterricht Heinrich Rohrer

12. September 2012
TIM FREITAG: Nach der Matur andere Saiten aufziehen

Nach ein paar Umwegen hat Janick Pfenninger bei den Juventus Schulen die Passerelle zur Matur gemacht. Nun gibt er Vollgas: Im Studium und mit seiner Band TIM FREITAG. Im Interview erzählt er von seinem spannenden Weg, seinen Zielen und seiner Vision. Mehr

Foto Tim Freitag