Für Maturtalente: Das Wirtschaftsgymnasium

Foto Juventus Wirtschaftsgymnasium

Sie haben die obligatorische Schulzeit beendet und fragen sich, wie es weiter geht. Ein Studium wäre schön, aber dazu fehlt die Matura und an ein staatliches Gymnasium wollen Sie nicht oder haben da die Probezeit nicht bestanden. Diese Ausgangslage muss nicht das Ende der Zukunftsträume sein, es kann der Anfang an unserer Schule sein. Zu den Infoabenden

Mit dem Wirtschaftsgymnasium der Juventus Wirtschaftsschule stehen Ihnen alle Türen zu Universitäten offen. Wie Sie dahin kommen? Ganz einfach.

Jeweils im August startet ein neuer Jahrgang unseres vierjährigen Wirtschaftsgymnasiums (in Ausnahmefällen ist auch ein Einstieg ins laufende Semester oder in eine höhere Klasse möglich). Der Schwerpunkt unserer gymnasialen Ausbildung liegt auf dem wirtschaftlichen Profil mit Volks-, Betriebswirtschaft und Recht (VBR) sowie Finanz- und Rechnungswesen (FRW). Wir verzichten an unserer Schule auf eine Aufnahmeprüfung, sondern setzen auf eine umfassende Betreuung und Beratung, damit Lernziele erreicht werden. Erfahrene und gut qualifizierte Lehrpersonen unterrichten alle für die Schweizerische Maturitätsprüfung vorgeschriebenen Grundlagenfächer, das Schwerpunktfach Wirtschaft und Recht sowie ein Ergänzungsfach und begleiten Sie durch Ihre Matura-Arbeit. Nach vier Jahren erreichen Sie so mit unserer Schule die nötige Hochschulreife.

Unsere Lehrgänge:

Sie sind neugierig geworden? Melden Sie sich für ein gratis Beratungsgespräch an oder besuchen Sie unseren Infoabend, wo Sie mehr Informationen zum Wirtschaftsgymnasium der Juventus Wirtschaftsschule erhalten.